Workshop

Nächste Termine

Workshops

BASISWORKSHOP „„Ohne (freie) Medien keine Demokratie!“

Termin: Sa., 2. März 2024, 09.00 bis 16.00 Uhr
Ort: Offene Netzwerkstatt Innviertel, Heinleinstraße 10, 5222 Munderfing

Am 2. März ist es in Munderfing so weit: Interessierte haben Gelegenheit, das “Kleine 1×1” des Radiomachens in der Offenen Netzwerkstatt Innviertel zu erlernen. Das Freie Radio Innviertel, kurz FRI, ist von und für Menschen, die hier leben.

Workshopleitung: Mike Schedlberger, Geschäftsführer des Freien Radios B138

Kostenlose Anmeldung bis MI 28. Februar 2024
unter: office@radio-fri.at oder 0660 320 4282

Ohne (freie) Medien keine Demokratie!”

Freie Radios fördern die Pluralität und Meinungsvielfalt in unserer Demokratie, und sie bieten jeder und jedem die Chance, Radiomacher:in zu werden.

Dadurch wird unabhängige, lokale Medienarbeit gefördert. Bilde dir deine Meinung und diskutiere mit Menschen aus der Region.

Wir zeigen, wie die Menschen im Innviertel und im Bezirk Braunau sich eine Meinung bilden und den Diskurs in der Region gestalten können.

Inhalte

Im Basis-Workshop erfahren die Teilnehmer:innen in kurzer Zeit das 1×1 des Radiomachens und erhalten Einblicke in die Medienproduktion: journalisistisches Arbeiten für die Zeitung und zur Sendungsgestaltung für Radio und Podcasts werden niederschwellig vermittelt.

Wir gehen auf deine individuellen Fragen ein, und du bekommst eine allgemeine Einführung ins „Radiomachen“:

  • Was kann ich mit meiner eigenen Radiosendung bewirken?
  • Was ist Freies Radio?
  • Sendungsgestaltung (Formate, Sendeplanung, Feedback)
  • Grundzüge des Medien- und Urheberrechts
  • Radio und viel mehr (Podcast, Online-Archiv)
  • Aufnahmetechniken (im Studio und mobil) – die optimale Produktionsform für meine Sendung.

Die Grundzüge des Medien- und Urheberrechts sind ebenso Inhalt des Workshops wie erste Aufnahmetechniken und die Geschichte des Radiomachens. Natürlich ist genug Raum für individuelle Fragen und zum live Ausprobieren – so lernt man einfach am besten.

Radiomachen leicht gemacht

Auch die Ausrüstung, um selber Radio zu machen, verleiht das FRI kostenfrei, so dass man nichts kaufen muss. Sendungsmacher:in kann übrigens jede und jeder werden. Radiomachen ist leichter, als man denkt.

Mit dem Freien Radio Inviertel gibt es seit über einem Jahr ein Onlineradio mit ehrenamtlichen Sendungsmacher:innen aus dem ganzen Innviertel. Weitere Informationen unter www.radio-fri.at, unter office@radio-fri.at & 0660 3204282.

Zielgruppe: Der Workshop richtet sich einerseits an Interessierte und komplette Neueinsteiger:innen ins Thema „Radiomachen“ aber auch an Personen mit Vorkenntnissen in der Audioproduktion oder Podcast-Produzent:innen.

Workshopleitung: Mike Schedlberger, Geschäftsführer Radio B138
Informationen und Anmeldung unter: office@radio-fri.at bei Christian Fuchsmayer

Unser Workshop wird unterstützt von: