EXTRA23_quadrat-2048x2048-try1

(un)GEHÖRTE Heimat

ab SO 24. März um 18 Uhr auf www.radio-fri.at
danach wöchentlich 1 Sendung jeweils am Sonntag um 18 Uhr.

Link zum Sendungen nachhören:
https://cba.media/podcast/ungehoerte-heimat

NEWS: Projekt (un)GEHÖRTE Heimat

Wer lebt denn aller hier? Und warum? Und welche Geschichten warten im Verborgenen, auf dass sie wie Schätze ans Tageslicht gebracht werden?

In dem Projekt „(un)GEHÖRTE Heimat“ erkunden wir das Thema Heimat in allen seinen Facetten, wollen es sichtbar und hörbar machen.

Die Bewohner:innen der 3 Innviertler Bezirke laden wir ein, sich zu beteiligen, und natürlich sind alle Menschen herzlich eingeladen, den Geschichten zuzuhören, die es in den kommenden Monaten hier geben wird.

Wir sind der Meinung, dass der Heimatbegriff im speziellen und die Identität der Menschen allgemein passiv durch die Begegnungen im Alltag und durch Menschen in der Öffentlichkeit geprägt werden.

Woraus besteht denn „Heimat“ für dich? Kann es auch mehr als ein Ort sein? Oder ein Gefühl? Du kannst es uns gerne erzählen!

Wir starten am 1.12.2023 in der Gießerei Ried mit einem Spiele-Abend mit Teresa Distelberger, hierzulande bekannt vor allem durch ihren Film „Rettet das Dorf“. Hier können alle Teilnehmer:innen des Workshops erleben, wie vielfältig Heimat eigentlich sein kann. Mitmachen, staunen, Geschichten lauschen. Gemütliche Atmosphäre garantiert.

Weiters wird es Einzelinterviews geben, die die vorhandene Vielfalt der Bewohner:innen des Innviertels wiedergeben, sowie Exkursionen zu Schauplätzen aller Art, um die Menschen vor Ort zu Wort kommen zu lassen.

Abschließendes Highlight ist eine multimediale Ausstellung in Ried, die hoffentlich eine Wanderausstellung wird und auch in Braunau und Schärding zu sehen sein wird. (un)Gehörte Heimat pur.

Das FRI – Freie Radio Innviertel ist Heimat für alle Menschen:

Unser Verein bietet unterschiedlichen Menschen eine Plattform. Menschen, die über Heimat sprechen und diskutieren, und so die Heimat und die Identität der Menschen im Innviertel neu definieren. Als Radio bringen wir Menschen unterschiedlichster Hintergründe miteinander in Kontakt.

Mehr Infos dazu und Anmeldung zum Spiele-Abend bei Kristina Friedrich:
ungehoerteheimat@radio-fri.at oder 0660 320 4282.

Logo_Förderlogo Kultur C: Land OÖ
Logo KUPF OÖ ©:KUPF OÖ
Ali Güvenc C: Radio FRI

Ali Güvenc

(un)GEHÖRTE Heimat
Ali Güvenc ist als Sohn von Gastarbeitern nach Ried gekommen. Wie wichtig Bildung tatsächlich ist, das weiß Ali Güvenc ganz genau. Deshalb setzt er sich auch dafür ein. Mehr dazu erfahren wir in diesem Gespräch.
Mehr erfahrenAli Güvenc
Mosauerin mit Alma (c) Johanna Schlosser

Die Mosauerin

(un)GEHÖRTE Heimat
Was das mehr oder weniger verborgene, echte Landleben mit der Socke auf der Couch zu tun hat, und ob ein Braunauer und ein Schärdinger ihre Begegnung vielleicht als multi-kulti auffassen könnten – das kommt alles bei der Mosauerin in dieser Folge vor.
Mehr erfahrenDie Mosauerin